Carola Greiner-Mai

Carola Greiner-Mai ist seit 1991 als Rechtsanwältin im Arbeitsrecht tätig. Von 1991 bis 2013 war sie in der Kanzlei Bertelsmann & Gäbert tätig, spezialisiert auf die Vertretung von Arbeitnehmer/innen und Betriebsräten in allen arbeitsrechtlichen Gebieten. Seit 1997 ist sie Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Carola Greiner-Mai berät Beschäftigte und Betriebsräte in allen individualrechtlichen und kollektivrechtlichen Streitigkeiten sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht und in Einigungsstellen. Ihr besonderes Interesse gilt auch der Beratung von Europäischen Betriebsräten. Sie ist als Referentin im DGB-Bildungszentrum Arbeitsrecht und bei anderen Trägern tätig und führt dort Schulungen zum Betriebsverfassungsrecht durch. Auch Inhouse-Schulungen speziell auf die Bedürfnisse einzelner Betriebsräte zu allen Bereichen des Betriebsverfassungsrechts gehören zu ihrem Tätigkeitsfeld.

Carola Greiner-Mai