Sozialrecht

Arbeitsrechtliche Fragen sind oft eng mit sozialrechtlichen Fragen verbunden. Der Ausspruch einer Kündigung durch den Arbeitgeber oder der Abschluss einer Aufhebungsvereinbarung können zu einer Sperrzeit oder zum Ruhen des Anspruchs auf Arbeitslosengeld führen. Immer wieder wird auch Arbeitslosengeld falsch berechnet oder zu kurz bewilligt. Wir beraten Sie hinsichtlich der sozialrechtlichen Folgen der Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses und überprüfen Bescheide der Agentur für Arbeit.

Sollten im Zusammenhang mit einem Arbeitsverhältnis oder mit dessen Beendigung Schwierigkeiten mit der Gewährung von Leistungen der Krankenkasse auftreten, können wir auch hier für Sie tätig werden und Ihre Ansprüche durchsetzen. Wenn Sie einen Arbeitsunfall hatten oder sich eine Berufskrankheit einstellt, können wir Sie gern beraten und Ansprüche gegen die zuständige Berufsgenossenschaft durchsetzen.

Schließlich klären wir Sie über die Möglichkeiten des Bezugs von Erwerbsminderungsrente auf und können Sie bei deren Durchsetzung unterstützen.